Aktuelles

Eindrücke aus Westsibirien

Vom 11. bis 18. März haben die Kolleginnen Isaak, Pudlatz und die Kollegen Joswig und Schürmann die allgemeinbildende Mittelschule Nr. 70 in Tjumen' in Westsibirien besucht.

Unterstützt wird dieser Kontakt von der Stiftung Deutsch-Russischer Jugendaustausch in Hamburg
Dies war ein Gegenbesuch zu dem Aufenthalt von 4 Kolleginnen dieser Schule im AHG Ende Oktober 2016.
Beide Besuche dienen als Grundlage für Überlegungen, ab 2017/18 zwischen beiden Schulen einen regulären Schüleraustausch zu beginnen, da es seit 2 Jahren schwierig ist, den vereinbarten Schüleraustausch zwischen AHG und dem Lyzeum Nr. 4 in Rjazan' zu realisieren.
Nach kurzem Zwischenstopp in Moskau weilten die 4 Kolleg_innen die gesamte Schulwoche in Tjumen'.
Schon beim ersten Besuch in der Schule am Montag der Woche stellte die Schulleiterin das Gebäude der Schule vor:

Dieses beeindruckt durch die kreative Gestaltung von Korridoren, Treppenhäusern und Klassenräumen. Die Korridore lassen durch ihre Wandbemalung spontan erkennen, welche Fachräume dort liegen.

mehr ...

Aus der sibirischen Kälte Tjumen's in den goldenen Herbst in Ahaus

Vom 24. 10. bis zum 30.10 2016 besuchten 4 Fachlehrerinnen von der allgemeinbildenden Mittelschule Nr. 70 der Stadt Tjumen’ in Westsibirien mit den Fächern Deutsch, Russische Sprache und Literatur, Mathematik und Kunst im Rahmen eines Lehreraustausches auf Einladung der Russischfachschaft das AHG. Sie absolvierten ein dichtes Programm: Neben Gesprächen über methodisch-didaktische Fragen mit den Kolleginnen und Kollegen hospitierten sie in verschiedenen Kursen und Klassen den Unterricht an. mehr ...

Spielend Russisch lernen

„Spielend Russisch lernen“: Mädchenteam des Alexander-Hegius-Gymnasiums holt den dritten Platz am Landesspracheninstitut in Bochum
Am vergangenen Freitag, dem 16. September, fand in Bochum eine der Regionalrunden des Bundescups „Spielend Russisch lernen“ statt. Unsere Schülerinnen Gizem Tanir und Victoria Abrams erspielten Platz 3, als sie sich in einer spannenden Spielrunde gegen ein Team vom Ernst-Mach-Gymnasium in Hürth durchsetzten.
mehr ...

Mehr Beiträge anzeigen

Kontaktdaten

Alexander-Hegius-Gymnasium

Fuistingstraße 18
48683 Ahaus

Tel.: 02561-93730
Fax.: 02561/937330

Bildungs- und Teilhabepaket:

Ansprechpartnerinnen

Barbara Grothues
Tel: 02561-8658457

BuT-Familienbüro
Bahnhofstraße 29
48683 Ahaus

Öffnungszeiten: mo-do 10-12 und 14-17 Uhr

  • Bildungs- und Teilhabepaket

    Nähere Information zum Bildungspaket in Ahaus erhalten Sie bei den Ansprechpartnerinnen

    Barbara Grothues
    Tel: 02561-8658457

    BuT-Familienbüro
    Bahnhofstraße 29
    48683 Ahaus

    Öffnungszeiten: mo-do 10-12 und 14-17 Uhr

  • Stacks Image p36_n52
  • Stacks Image p36_n56
  • Stacks Image p36_n60