Aktuelles

Schach-AG erfolgreich bei der Landesmeisterschaft

Auf großer Tour war am Freitag, den 17. März unsere Schachmannschaft. Nachdem sich die Mannschaft im Dezember auf Kreisebene unter die besten Drei gespielt und damit für die Landesmeisterschaft qualifiziert hatte, stand nun die verdiente Fahrt nach Kamen an. In fünf Wettkampfgruppen spielten ca. 800 Teilnehmer in insgesamt 174 Mannschaften. Das starke Teilnehmerfeld, welches durch Vereinsspieler dominiert wurde, verlangte den sechs AHGlern einiges ab. Sie trafen unter anderem auf Mannschaften aus Mönchengladbach, Köln, Krefeld, Dortmund und Oppum.

Die Mannschaft, die sich aus unserer Schach-AG gebildet hat, trat mit Lukas Winnesberg, Joshua Gramatzki, Henrik Ellerkamp, Sude Erdogan, Leon Kottbus und Felix Uhling an. Leon erreichte mit 4 aus 6 genauso wie Felix mit 3,5 aus 5 Punkten hervorragende Einzelergebnisse. Sude erreichte mit zwei Remis spielentscheidende Punkte. Lukas und Joshua hatten es an den beiden Spitzenbrettern schwer und stießen auf erfahrene und sehr spielstarke Gegner, die den kleinsten Fehler zu verwerten wussten. Spannend wurde es noch einmal in der letzten Runde, als Henrik mit einer Restzeit von 3 Sekunden seine Mannschaft nervös machte, seinen Gegner Matt setzte und sich seinen dritten Sieg sicherte.

mehr ...

Chemie AG am AHG

„Viele interessante Experimente“, Spaß am Experimentieren“, „Verblüffende Effekte“, so die Aussagen der Schüler_innen über die Chemie AG am AHG. Diese AG wurde nach den Sommerferien von dem Referendar Andreas Strotbaum und der Q2-Oberstufenschülerin Tabata Hövel ins Leben gerufen. Acht bis Elf Schüler_innen (Jahrgang 7-9) nehmen seitdem alle zwei Wochen Dienstags an der Chemie AG teil und konnten schon viele spannende Experimente durchführen

mehr ...

Musik - die schönste Verbindung von Mensch zu Mensch!

Mittwoch, 14. Dezember, AHG, genau zehn Tage vor dem Weihnachtsfest: Die Aula ist angefüllt mit Schüler_innen, Eltern, Geschwistern, Großeltern und Lehrkräften, die das Winterkonzert erwarten.

Schulleiter Michael Hilbk begrüßt mit dem Zitat „Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.“ Damit liefert er den Rahmen für das, was an musikalischen Darbietungen der Schüler_innen noch kommen wird. Damit macht er klar, dass Musik als wesentlicher Bestandteil menschlichen Erlebens einen besonderen Platz im Leben einnimmt. Der Dank dafür, dass diese Veranstaltung in aller vorweihnachtlichen Geschäftigkeit einer Schule stattfinden kann, gilt in erster Linie den Lehrkräften der Fachschaft Musik und natürlich allen beteiligten Schüler_innen.

mehr ...

Erfolgreiche Teilnahme am Schachturnier in Borken!

Ralf Schwietering trat mit seiner Schach-AG (Kl. 5-7) in Borken zum Turnier an. Bei starken Gegnern kehrten die AHG’ler mit 2 dritten Plätzen, einem vierten und einem sechsten Platz am frühen Abend nach Ahaus zurück. Die Schüler_innen spielten in vier Mannschaften und damit hatte das AHG von den weiterführenden Schulen die meisten Mannschaften.

Herzlichen Glückwunsch!
mehr ...

Stimmungsvolles Winterkonzert des AHGs

Am Mittwoch, den 14. 12. um 18 Uhr findet das diesjährige Winterkonzert des AHGs in der Aula statt. Hiermit wird die Tradition eines winterlichen Konzertes wie in den Vorjahren fortgesetzt und von ca. 100 Schülerinnen und Schülern aus allen Jahrgangsstufen ausgeführt.

Für die 5. und 6. Klasse gibt es bereits in der 3./4. Schulstunde eine interne Schulaufführung, für alle weiteren Interessenten findet das Konzert um 18 Uhr statt.

mehr ...

Mehr Beiträge anzeigen

Kontaktdaten

Alexander-Hegius-Gymnasium

Fuistingstraße 18
48683 Ahaus

Tel.: 02561-93730
Fax.: 02561/937330

Bildungs- und Teilhabepaket:

Ansprechpartnerinnen

Barbara Grothues
Tel: 02561-8658457

Tanja Knocke
Tel: 02561-8658456

BuT-Familienbüro
Bahnhofstraße 29
48683 Ahaus

Öffnungszeiten: mo-do 10-12 und 14-17 Uhr

  • Bildungs- und Teilhabepaket

    Nähere Information zum Bildungspaket in Ahaus erhalten Sie bei den Ansprechpartnerinnen

    Barbara Grothues
    Tel: 02561-8658457

    Tanja Knocke
    Tel: 02561-8658456

    BuT-Familienbüro
    Bahnhofstraße 29
    48683 Ahaus

    Öffnungszeiten: mo-do 10-12 und 14-17 Uhr

  • Stacks Image p36_n21
  • Stacks Image p36_n33
  • Stacks Image p36_n37